Dr. med. Roland Grimm

Ausbildung:
2000         Abschluss Studium der Humanmedizin an der LMU München und Erteilung der Approbation
2007         Facharzt für Allgemeinmedizin
2017         Suchtmedizinische Grundversorgung

Berufstätigkeit:
2000-2001    Arzt im Praktikum Klinikum Landshut (Kardiologische Klinik)
2002-2003    Stationsarzt Robert-Koch-Krankenhaus Gehrden (Kardiologische Klinik)
2003-2005    Stationsarzt im Krankenhaus Angermünde (Innere Medizin, Pneumologie, Intensivmedizin)
2005-2011    Facharztpraxen für Chirurgie, Orthopädie, Allgemeinmedizin
2011-2015    Hausärztliche Tätigkeit im Medizinischen Versorgungszentrum Pankow
2015             Infektiologische Weiterbildung im Emil-von-Behring-Krankenhaus Berlin
2015-2017   Infektiologische Weiterbildung Dres. med. Hintsche und Klausen
2017             Niederlassung als Facharzt Allgemeinmedizin und Gründung der
                     Gemeinschaftspraxis Klausen/Grimm

Tätigkeitsschwerpunkte:
Therapie von HIV und Virushepatitis
medizinische Begleitung im Rahmen der HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP)
Testung und Therapie sexuell übertragbarer Erkrankungen, insbesondere bei MSM
Impfungen gemäß STIKO, Indikationsimpfungen für MSM
psychosomatische Grundversorgung
hausärztliche Versorgung

Allgemeines:
Berufsausübung entsprechend der Berufsordnung und dem Heilberufsgesetz für Ärzte
Mitglied der Ärztekammer Berlin
Diziplinaraufsicht:  Kassenärztliche Vereinigung Berlin