HIV

Medizinische Betreuung bei HIV-Infektion
Die heute zur Therapie der HIV-Infektion zur Verfügung stehenden Medikamente sind sehr wirkungsvoll und ermöglichen es den allermeisten Patient*innen, ein fast normales Leben mit einer normalen Lebenserwartung zu führen.
Die Schwerpunktpraxis Mitte ist eine durch die KV Berlin anerkannte HIV-Schwerpunktpraxis ("Qualitätssicherungsmaßnahmen nach §135 Abs. 2 SGB V zur spezialisierten Versorgung von Patienten mit HIV-Infektion/Aids-Erkrankung").
Wir pflegen enge Kontakte zu spezialisierten Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie zu spezialisierten Kliniken.
Neben der medizinischen Betreuung sehen wir unsere Aufgabe auch in der Begleitung der oftmals mit der HIV-Infektion einhergehenden psychischen und sozialen Folgen.

HIV-Testung
Risikogruppen sollten sich regelmäßig zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung auf HIV (und ggf. andere sexuell übertragbare Erkrankungen) testen lassen. Darüber hinaus bieten wir auch anonyme HIV-Labor- und Schnelltests als Selbstzahlerleistungen an.

HIV-PrEP
Patient*innen, die zur Vorbeugung einer HIV-Infektion eine Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) durchführen,  werden von uns medizinisch begleitet. Hierzu gehören neben einer umfangreichen Aufklärung auch regelmäßige Laborkontrollen und zwar zur Kontrolle der Wirksamkeit der PrEP wie auch zur frühzeitigen Diagnostik von möglichen Nebenwirkungen und sexuell übertragbaren Erkrankungen.

Medikamentenstudien
Insbesondere für Patient*innen mit HIV- und Hepatitis C-Infektion können wir als Mitglied von Epimed (www.epimed.org) auch Behandlungen im Rahmen von Medikamentenstudien anbieten.

weiterführende links:

Berliner AIDS-Hilfe e.V.
Die Berliner AIDS-Hilfe informiert über HIV und verweist zu regionalen Angeboten.
http://berlin-aidshilfe.de

Buddy Projekt
Das Buddy Projekt vermittelt Kontakte zu Mönnern und Frauen, die selber HIV positiv sind und ehrenamtlich vor allem Menschen mit einem "frischen" HIV-postitiven Testergebnis mit Rat und Hilfe zur Seite stehen.
https://www.buddy.hiv

ZIK zu Hause im Kiez
Berliner Wohnprojekt für Menschen mit HIV und AIDS
http://zik-ggmbh.de

Pluspunkt
Informationen und Unterstützung zu sozialrechtlichen, psychosozialen und medizinischen Fragen.
http://www.pluspunktberlin.de

Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorung HIV-Infizierter e.V.
Die dagnae vertritt nahezu alle hausärztlich und fachärztlich niedergelassenen HIV-Schwerpunktbehandler sowie eine Vielzahl der Mitbehandler. Zentrale Themen sind die Prävention, Diagnostik und Behandlung der HIV-Infektion und ihrer Folgen sowie entsprechender Komorbiditäten, insbesondere von Hepatitis C.
http://www.dagnae.de/

Arbeitskreis AIDS e.V.
Der Arbeitskreis AIDS niedergelassener Ärzte Berlin e.V. ist ein durch die Satzung gebundener Zusammenschluss von in Berlin niedergelassenen Ärzten, die an der Behandlung und Versorgung HIV-infizierter Menschen schwerpunktmäßig beteiligt sind
http://www.ak-aids-berlin.de